AMANANDA MASSAGE

  1. Was ist der Amnanda Massagen Prozess ? 
  2. Wer hat die ayurvedischen Öle wie den Prozess entwickelt?
  3. Meine Qualifikation als Amnanda Therapheutin
  4. Baba Ramdas Swami
  5. Amnanda Europaweit

1.Amnanda ist eine ayurvedische Ölbehandlung. Das Wort „Amnanda“ stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Weg zum Licht“, „Weg der Freude“.

Der Amnanda-Prozess zielt darauf ab, die Auswirkungen von Langzeitstress zu bekämpfen, zu denen Gefühle der Überforderung, mangelnde Motivation, körperliche Symptome und beschleunigtes Altern gehören können. Es ist auch für Menschen gedacht, die bewusst oder unbewusst unter traumatischen Lebenserfahrungen leiden.

Diese Methode der Verjüngung entspricht in der Regel einer Umkehrung des Alterungsprozesses um etwa 5 Jahre. Es wirkt auf physischer, psychischer und emotionaler Ebene und löst die Speicherung traumatischer Erlebnisse im Zellgedächtnis auf, was zu mehr Gelassenheit und Zufriedenheit im Leben führt.

Das Programm besteht aus 12 Behandlungen mit speziell von Hand zubereiteten Kräuterölmischungen alle aus kontrolliert biologischem Anbau. Ein bestimmtes Mantra wird während der Vorbereitung der Öle und und beim Auftragen der Öle rezitiert. Überdies wird vom Therapeuten, während der zwölfmonatigen Behandlungsphase, einmal wöchentlich ein Mantra rezitiert, um diejenigen zu unterstützen, die derzeit an dem Prozess teilnehmen.

Die 12 Behandlungen werden in Abständen von mindestens 2 bis maximal 8 Wochen durchgeführt, so dass der Prozess innerhalb eines Jahres abgeschlossen ist.

2. Wer hat die ayurvedischen Öle wie den Prozess entwickelt?

Die Gründer von Amaiva (Karin & Andre Pamme) haben im Jahr 2006 die ayurvedischen Amnanda Behandlungsmethoden von Baba Ramdas Swami, ein Ayurveda Arzt aus Tibet, übernommen.

Baba Ramdas Wunsch war es, dass wir das Wissen um die Durchführung der Amnanda Kuren kostenlos an die Therapeuten weitergeben. Das machen unsere Ausbilder und unser Team seither mit Idealismus und großer Freude.

Er war Arzt einer 2000 Jahre alten Tradition von Ayurveda Ärzten die er fortführte und seinen Nachfolger ausbildete, das ist heute Dr. Pankaj Naram.
Unser Team ist gkücklich, dass wir das Erbe Baba’s an unsere Klienten weitergeben dürfen.
Amnanda ist keine Firma oder Organisation aber eine ayurvedische Behandlungsmethode. Diese Homepage steht allen Besuchern und Therapeuten frei zur Verfügung.

3.Meine Qualifikation als Amanda Therapeutin: 

Amnanda Behandlungen werden ausschließlich von zertifizierten Amnanda Therapeuten durchgeführt. Ich habe meine Ausbildung bei der liebevollen Karin Pammé erhalten. Das Jahr mit der Amanda Ausbildungsgruppe, Karin und den Übertragungen von Baba, haben viele heilvolle Räume eröffnet. Die Behandlung hat einerseits viel größere Wahlmöglichkeiten und Freiheit hergestellt, andererseits fällt es leichter mit klaren Entscheidungen und Freiheit genussvoll zu leben. Die innere Stimme zu hören und danach zu handeln.

4. Baba Randas Swami bin ich zutiefst dankbar.

Hier ein Bild und seine Biografie:

Baba Ramdas Swami

Baba wurde 124 Jahre alt und arbeitete fast sein ganzes Leben als Ayurveda Arzt in Tibet und Indien. Er führte eine lange Linie von Ärzten weiter die über 2000 Jahre zurückreicht und immer von einem Arzt aktuell repräsentiert wird. Bevor Baba im Jahr 1987 Starb bildete er seinen heute lebenden Nachfolger Dr. Pankaj Naram aus. Es gibt weltweit 6 Menschen die Baba channeln, einer davon ist André Pammé der Babas Wissen in Beratungen und Ausbildungen weiter gibt. Auch die amnanda Behandlungen basieren darauf.

5. Amnanda Europaweit

https://www.amnanda.eu/our-services/